U10-Junioren

Mannschaftsfoto E2

Unsere U10-Junioren starten in der kommenden Spielzeit in der Kreisliga B (Gruppe 3).

 


Trainingszeiten:

Montag: 17:00 – 18:30 Uhr

Mittwoch: 15:30 – 17:00 Uhr


 

U10 und F3 glänzen beim Turnierwochenende

Die künftige E1 konnte ein starkes Turnier beim SV Langendreer 04 spielen und sich gegen einige Teams aus NRW behaupten.

Nach einer starken Vorrunde, in der das Team zwei Siege (3:0 gegen Vorwärts Kornharpen, 4:0 gegen Phönix Bochum) und ein Unentschieden (1:1 gegen BW Langenbochum) einfahren konnte, traf die Mannschaft im Halbfinale auf Mengede 08/20. Dort gab man von Anfang an den Ton an und konnte das Spiel souverän mit 2:0 gewinnen. Im Finale trafen die Kids sodann auf den SV Burgaltendorf und mussten nach einem leistungsgerechten Unentschieden ins Strafstoßschießen. Leider zogen die Kirchhörder dort den Kürzeren und mussten sich mit 3:4 geschlagen geben.

Nichtsdestotrotz waren die Trainer stolz auf die erbrachte Leistung, da man mit einem Torverhältnis von 10:1 Toren einen guten zweiten Platz erreicht hat. „Sowohl in der Defensive als auch in der Offensive hat die Mannschaft sehr gut gespielt“, so Trainer Luca Henes.

Den kompletten Spielbericht gibt es auf der Homepage des Jahrgangs: www.ksc2007er.jimdo.com/spielberichte/

Auch unsere F3 konnte auf einem Turnier überzeugen. Beim Turnier in Hagen sicherte sich die Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Sonntag, der 18. Juni 2017


U10 rockt die Halle Letmathe

Die U10 hat am gestrigen Samstag das Hallenturnier beim ASSV Letmathe für sich entscheiden können. „Die Mannschaft wurde von Spiel zu Spiel immer stärker und hat sich im entscheidenden Spiel mit aufopferungsvollem Einsatz den Turniersieg erkämpft“, sagte uns der Trainer, Luca Henes. In der Vorrunde bezwang die Mannschaft den TuS Neuenrade (3:0) und den SV Brackel 06 (1:0), musste sich nur dem FC Iserlohn mit 0:1 geschlagen geben. Im weiteren Turnierverlauf gab es dann noch ein 0:0 gegen DJK Bösperde sowie zwei Siege gegen den Wambeler SV (1:0) und – Revanche geglückt – einen 2:0-Erfolg gegen den FC Iserlohn. Wir gratulieren Team und Trainern zu dieser tollen Leistung!

Einen ausführlicheren Spielbericht findet Ihr hier.

Sonntag, der 05. Februar 2017


U10-Junioren runden gelungenes Jahr 2016 ab

Die Weihnachtsfeier in den Herdecker Kronenstuben war ein voller Erfolg und hat das erfolgreiche Jahr 2016 abgerundet, in dem wir uns hervorragend weiterentwickelt haben. Wir kegelten in kleinen Teams, spielten einige Minispiele gegeneinander und aßen eine Kleinigkeit.

Alle Kinder waren total begeistert über die einzelnen Erfolge! Am Ende gab es dann noch neben dem bereits im Sommer verschenkten neuen Trikots ein paar Süßigkeiten und einen neuen Ball!

Wir, die U10, wünschen allen Anhängern des KSC ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

gez. Luca, Trainer U10


U9 feiert gelungenen Saisonabschluss in der DJH Soest

unbekannt

Mit 15 Kindern, zwei Trainern und zwei Begleitern fuhr die U9 des KSC für ein Wochenende zur deutschen Jugendherberge nach Soest. Auf dem Programm standen u.a. zwei Trainingseinheiten, die auf dem daneben liegenden Rasenplatz durchgeführt wurden, ein Tischtennisturnier, Quiz- und Spieleabend. Für das leibliche Wohl wurde mit einer Pizzaparty und einem Grillabend bestens gesorgt.

Die Fahrt fand bei allen eine große Begeisterung und hat die Mannschaft noch mehr zusammengeschweißt. Wir als Trainer können deshalb sehr positiv auf die vergangenen Tage zurückblicken und sind uns einig, dass dies nicht die letzte Fahrt sein wird.

Außerdem wollen wir uns nochmal ganz herzlich bei den Eltern bedanken, die uns nicht nur bei diesem Ausflug, sondern über die ganze Saison hinweg hervorragend unterstützt haben.

gez. Luca Henes und Lenard Kiwitt

Montag, der 19. Juni 2016


U9 spielt ein starkes Pfingstturnier

f1

Der Siegeszug der U9 endete erst im Finale gegen die sehr spielstarke Mannschaft vom SV Berghofen im Neunmeterschießen unglücklich mit 2:3 (0:0).

Zuvor setzte sich das Team in der Gruppenphase souverän mit einem Torverhältnis von 18:0 durch. Besonders hervorzuheben ist das Spiel gegen den TSC Eintracht Dortmund, dass man nach einer hervorrangenden kämpferischen und spielerischen Leistung hochverdient mit 1:0 gewinnen konnte (weitere Ergebnisse: VfR Sölde F2 5:0, Kirchhörder SC F2 3:0, JSG Lünern/Hemmerde F2 8:0, Hombrucher SV F3 1:0).

Auch im Finale konnte man gegen eine der stärksten Mannschaften aus Dortmund mithalten und das Spiel ausgeglichen gestallten.

Kompliment an die Jungs für die beachtliche Leistung und die Eltern für die sensationelle Unterstützung. Hat richtig Spaß gemacht!!

Das Team: Matteo, Til, Sven, Oli, Paul M., Florian, Lennart, Tom, Caspar und Thadeus

Sonntag, der 15. Mai 2016

– Herzlich Willkommen –

CLOSE
CLOSE
Herzlich Willkommen!